Ticket-Hotline: 0211. 82 82 66 22

Tickets für unser Festival bekommen Sie bei uns persönlich, telefonisch und im Internet. Wir beraten Sie gerne an unserer Tickethotline. Hier geht es direkt zum Onlineshop In unserem Festivalbüro (bis 11.9.2018 Mo bis Fr und ab Festivalbeginn täglich 10 –18 Uhr) Fax: 0211. 82 82 66 16 E-Mail: tickets@duesseldorf-festival.de Internet: www.duesseldorf-festival.de oder www.westticket.de Ticketverkauf Tickets können auch bis einschließlich 7.9.2018 (Mo bis

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG: Düsseldorf Festival gGmbH Geschaftsführung: Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen Bolkerstraße 14-16 – 40213 Düsseldorf Tel. 0211.82 82 66-0 – Fax 0211.82 82 66-16 info@duesseldorf-festival.de HRB 33575 – Ust.-IdNr.: DE 187312499 Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen Redaktion: Andreas Dahmen und Claudia Holthausen Technik:Rainer Bartel Streitschlichtung Die

Kontakt

Ticket-Hotline: 0211. 82 82 66 22 (bis 12.9.2017 Mo –Fr und ab Festivalbeginn täglich 10 –18 Uhr) Düsseldorf Festival gGmbH Bolkerstraße 14-16 40213 Düsseldorf Fon +49 211 82 82 66 0 Fax +49 211 82 82 66 16 info@duesseldorf-festival.de Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen, Intendanz/Geschäftsführung oxenfort@duesseldorf-festival.de und dahmen@duesseldorf-festival.de Festivalbüro Jan Kuhlmann, Assistenz der Geschäftsführung/Sponsoring, Leitung Festivalbüro kuhlmann@duesseldorf-festival.de Timo Kasper, Leitung Ticketing

Gremien

Das Kuratorium Robert Lamers (Vorsitzender), Fortin Mühlenwerke GmbH & Co. KG – Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Lutz Aengevelt, Aengevelt Immobilien – Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Rudolf Apenbrink, HSBC Trinkaus & Burkhardt AG – Vorstand Dr. Karl-Hans Arnold, Geschäftsführender Teilhaber der Rheinischen Post Prof. Dr. med. Dietrich Baumgart, Gemeinschaftspraxis am Preventicum – Partner Friedrich G. Conzen, Vorsitzender des Kulturausschusses der Landeshauptstadt Düsseldorf Felix

Konzept

düsseldorf festival! Musik, Tanz, Performance, Theater, Neuer Zirkus. Spartenübergreifend. Laut und leise. Abgedreht und gediegen. Schrill und dezent. Drinnen und draußen. Jedes Jahr präsentiert das düsseldorf festival! im September eine weltumspannende Entdeckungsreise, bei der Neuer Zirkus, Performance, Tanz und Musik im Theaterzelt auf dem Burgplatz im Mittelpunkt stehen. Neben internationalen Produktionen gibt es Raum für Außergewöhnliches und Raritäten quer durch