Anfahrt

Das Theaterzelt auf dem Burgplatz ist das eigentliche Festivalzentrum. Dieses erreicht man am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die U-Bahnhaltestelle Heinrich-Heine-Allee, wird von den meisten Linien angefahren. Von dort ist der Burgplatz mit dem großen, weithin sichtbaren weißen Zelt zu Fuß in etwa 7 Minuten zu erreichen. Das gleiche gilt für die Kirchen der Altstadt, wie die St. Andreaskirche, Johanneskirche, Neanderkirche,

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise: Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf unserer Website Wer ist verantwortlich für die

Team

Die beiden Intendanten Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen sind seit der Gründung des Festivals 1991, als künstlerische Leiter für die Programmgestaltung und außerdem seit 20 Jahren als Geschäftsführende Gesellschafter der gemeinnützigen Festival GmbH auch für das gesamte Management verantwortlich. Von Hause aus Musiker und international erfolgreich mit ihrem ViF Flötenquartett, haben sie sich Lust am Experiment und Offenheit für neue

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Düsseldorf Festival gGmbH, Bolkerstr. 14 – 16, 40213 Düsseldorf I. Geltungsbereich Die Düsseldorf Festival gGmbH ist Veranstalterin des jährlich stattfindenden düsseldorf festival!. Für den Erwerb von Eintrittskarten für das düsseldorf festival!, für die Rechte daraus und die im Rahmen des düsseldorf festival! stattfindenden Veranstaltungen gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. II. SEPA – Lastschrift Die Düsseldorf Festival gGmbH

Ticket-Hotline: 0211. 82 82 66 22

Tickets für unser Festival bekommen Sie bei uns persönlich, telefonisch und im Internet. Wir beraten Sie gerne an unserer Tickethotline. Hier geht es direkt zum Onlineshop In unserem Festivalbüro (bis 11.9.2018 Mo bis Fr und ab Festivalbeginn täglich 10 –18 Uhr) Fax: 0211. 82 82 66 16 E-Mail: tickets@duesseldorf-festival.de Internet: www.duesseldorf-festival.de oder www.westticket.de Ticketverkauf Tickets können auch bis einschließlich 7.9.2018 (Mo bis

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG: Düsseldorf Festival gGmbH Geschaftsführung: Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen Bolkerstraße 14-16 – 40213 Düsseldorf Tel. 0211.82 82 66-0 – Fax 0211.82 82 66-16 info@duesseldorf-festival.de HRB 33575 – Ust.-IdNr.: DE 187312499 Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen Redaktion: Andreas Dahmen und Claudia Holthausen Technik:Rainer Bartel Streitschlichtung Die

Kontakt

Ticket-Hotline: 0211. 82 82 66 22 (bis 12.9.2017 Mo –Fr und ab Festivalbeginn täglich 10 –18 Uhr) Düsseldorf Festival gGmbH Bolkerstraße 14-16 40213 Düsseldorf Fon +49 211 82 82 66 0 Fax +49 211 82 82 66 16 info@duesseldorf-festival.de Christiane Oxenfort und Andreas Dahmen, Intendanz/Geschäftsführung oxenfort@duesseldorf-festival.de und dahmen@duesseldorf-festival.de Festivalbüro Jan Kuhlmann, Assistenz der Geschäftsführung/Sponsoring, Leitung Festivalbüro kuhlmann@duesseldorf-festival.de Timo Kasper, Leitung Ticketing

Gremien

Das Kuratorium Robert Lamers (Vorsitzender), Fortin Mühlenwerke GmbH & Co. KG – Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Lutz Aengevelt, Aengevelt Immobilien – Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Rudolf Apenbrink, HSBC Trinkaus & Burkhardt AG – Vorstand Dr. Karl-Hans Arnold, Geschäftsführender Teilhaber der Rheinischen Post Prof. Dr. med. Dietrich Baumgart, Gemeinschaftspraxis am Preventicum – Partner Friedrich G. Conzen, Vorsitzender des Kulturausschusses der Landeshauptstadt Düsseldorf Felix