Abraham – Daniel Schnyder

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abraham – Daniel Schnyder

13. November 20:00

abrahem-daniel-schnyder

Abraham, Religionsstifter und „Vater der Völker“. Sein Leben – eine Oper? Ja, und zwar mit allem Drum und Dran: großer Chor, Bühnenbild, Kostüme, Orchester und namhafte Solisten. Und trotzdem ganz anders: Daniel Schnyder verbrüdert mit einer Klangwelt zwischen Klassik, Jazz und Global Music europäische Konzertmusik mit musikalischen Traditionen des vorderen Orients, setzt Oud und Nay-Flöte ebenso ein wie E-Piano und Saxofon. Sein Werk, das als Nachschlag zum eigentlichen Festival uraufgeführt wird, beleuchtet die Entstehungsgeschichte und die Konflikte der drei monotheistischen Religionen – und erzählt deshalb auch eine Geschichte von heute.

20.11. Bonn-Premiere, 22.11. + 23.11. Aufführungen Kreuzkirche Bonn

Eine Produktion des düsseldorf festival! in Koproduktion mit Johanneskirche Stadtkirche Düsseldorf und Kreuzkirche Bonn
Mit freundlicher Unterstützung von Kunststiftung NRW, ElectronicPartner, TARGOBANK AG & Co. KGaA,
procuratio – Gesellschaft für Dienstleistungen im Sozialwesen mbH, Evangelische Kirche im Rheinland,
Freundeskreis Musik der Kreuzkirche Bonn, Ernst Poensgen Stiftung, Johanneskirche Stadtkirche
Düsseldorf und Hotel Indigo Düsseldorf-Victoriaplatz
Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW

Daniel Schnyder, Komposition, Libretto
Gregor Horres, Inszenierung
Kanjo Také, Projektion, Licht
Abraham – Mischa Schelomianski, Bass
Hagar – Theresa Nelles, Sopran
Sarah – Rena Kleifeld, Alt
Isaak – Raphael Pauß, Tenor
Ismael – Rabih Lahoud, Bariton
Daniel Schnyder, Saxofon
Bassam Saba, Nay und Oud
Tareq Rantisi, Percussion
Johanneskantorei Düsseldorf und Kantorei der Kreuzkirche Bonn
düsseldorf festival! Orchester
Wolfgang Abendroth, Musikalische Leitung (Düsseldorf)
Karin Freist-Wissing, Musikalische Leitung (Bonn)

Hier finden Sie die Aufführungen und das umfangreiche Rahmenprogramm in der Kreuzkirche in Bonn

13. November 20:00 - 23:00
120 Minuten, eine Pause
Uraufführung
Johanneskirche
Martin-Luther-Platz 39
Düsseldorf, 40212
Telefon:
+49 211 82 82 66 0