Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Babelle heureuse – Glückliches Babel

26. September 20:00

Babelle Heureuse, Montalvo

Im letzten Jahr feierte die franzäsische Tanzcompagnie einen Riesenerfolg beim Düsseldorfer Altstadt Herbst. Nun zeigt das Festival das neue, weltweit umjubelte Stück „Babelle heureuse“. Das choreografisch-musikalische Märchen für 20 Tänzer und 2 persische Musiker ist eine Funken sprühende Freudenfeier. Persische, afrikanische, europäische Gesänge, Spitzentanz, Akrobatik, Kampfkunst und Barockmusik verbinden sich mit halsbrecherischem Breakdance, modernem Tanz und feinfühlig eingesetzten Videobildern zu einem rauschenden Ball. Die biblische Geschichte vom Turmbau, dem Sprachengewirr und dem Beginn allen Missverstehens bildet den thematischen Hintergrund für „Babelle heureuse, Glückliches Babel“. Diese Vision inspirierte das Choreografen-Team Montalvo-Hervieu zu einem paradiesischen Gegenentwurf. „Babelle heureuse“ ist ein Fest der Musik aus Orient und Okzident und eine Liebeserklärung an die Einzigartigkeit des Menschen und seiner unterschiedlichen Kulturen.

Sponsor: Ericsson GmbH (26.9), ISIS Multimedia Net GmbH & Co. KG (27.9), ÖRAG Rechtsschutzversicherungen AG (28.9)

Tanzcompagnie Montalvo-Hervieu
Choreografie und Konzeption: José Montalvo und Dominique Hervieu

Tänzer: Arlequin, Guillaume Bordier, Agnès Brun, Olivier Gauzinille, Cour-Circuit, Clarisse Doukpe, Ahmed El Jattari, Léopold Gnahore, Solveig Halloin, Lino Khris, Blaise Kouakou, Isaac Lartey, Chantal Loïal, Mélanie Lomoff, Les Mandragores, Achille Monboni Doh, Mokhtar Niati, Sabine Novel, Merlin Nyakam, Nicolas Peper, Sharon Sultan
Mit Sandrine et André Bouglione

Musiker: Saeid Shanbehzadeh, Habib Meftahboushehri

Musik: Traditionelle Musik vom Persischen Golf, Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi
Licht: Vincent Paoli
Kostüme: Alexandra Bertaut

Technischer Direktor: Yves Favier
Technische Koordination: Philippe Lantieri
Video: Pascal Minet und Etienne Aussel
Sound: Patrick Arnault
Grafik: Julien Delmotte
Assistenz Grafik: Sophie Arasse, Cédric Coussy, Arturo Moreno et de Clément Sellin
3D-Animation: Agnès Billard
Video: Hugo Royer
Licht: Emmanuel Gary, Patrice Goigoux
Elektrik: Hervé Flatres
Sound: Eric Maurin
Stage Manager: Régis Guillemot, Séverine Combes
Props: Marion Laurans
Bühnenbau: Jean-Paul Bonnefond, Karine Fourniols
Assistenz Bühnenbau: Benjamin Beugey
Garderobe: Chloé Aguilella, Mathieu Trillaud
Administration: Anne Sauvage
Logistik: Pricilla Ayorisejo
Assistenz: Charlotte Legrand, Aurélie Walfisz
Tournee-Organisation: DLB Spectacles / Didier Le Besque, Assistent: Thierry Bévière
Unter Mitwirkung der Technischen Abteilung des „Maison des Arts et de la Culture de Créteil“ und des „Théâtre National de Chaillot“.

Coproduktion: Centre Chorégraphique National de Créteil et du Val de Marne / Compagnie Montalvo-Hervieu, Maison des Arts et de la Culture-Créteil, Théâtre National de Chaillot, Théâtre National de Bretagne, BITE: 03 Barbican London, Atelier Chorégraphique National / Le Théâtre / Scène Nationale de Narbonne, Roma Europa Festival, Het Muziektheater / Amsterdam.

26. September 20:00 - 22:00
Theaterzelt
Burgplatz, 40213 Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 22