Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cirkus Cirkör feat. Irya’s Playground – Inside Out

17. September 20:00

Cikör Inside out

Zum mittlerweile vierten Mal ist Schwedens Kulturexportschlager Nr. 1 beim altstadtherbst kulturfestival zu Gast. Mit „Inside Out“ haben die Artisten von Cirkus Cirkör wieder ein mitreißendes Zirkus-Musik-Spektakel geschaffen, das erstmalig in Deutschland zu sehen sein wird. Nostalgisches Zirkus-Ambiente, verrückte Gestalten, hochkarätige Akrobatik und erdige Live-Rockmusik der Band Irya’s Playground sind hierbei die Zutaten, mit denen diese Meister der modernen Zirkuskunst die bewegende Geschichte eines entrissenen Herzens erzählen. „Inside Out“ ist der zweite Teil einer Trilogie von Cirkus Cirkör, in der die Möglichkeiten und Grenzen von Körper und Geist ausgelotet werden. Der erste Teil „99% Unknown“ war 2004 beim Festival zu sehen.

Sponsor: Metro Group (17.9.) | ÖRAG Rechtsschutzversicherungen AG (18.9.) | Schmolz + Bickenbach AG (19.9.) | Stadtwerke Düsseldorf AG (20.9.)
Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Düsseldorf

Tilde Björfors, Künstlerische Leitung Cirkus Cirkör und Regie
Irya Gmeyner und Pange Öberg, Musik
Mia Winge, Dramaturgie und Skript | Sigyn Stenqvist, Bühnenbild und Kostüme (Outside the body) | Lina B. Frank, Kostüme (Inside the body) | Jenny Larsson, Licht | Christian Vilppola, Zirkuschoreografie
Artisten:
Anna Lagerkvist, Pole, Schleuderbrett etc. | André Farstad, Schleuderbrett, Einrad, Paarakrobatik | Angela Wand, Clown | Jay Gilligan, Objektmanipulation, Jonglage | Miku Jauhiainen, Luftakrobatik | Sanna Kopra, Luft- und Paarakrobatik | Fredrik Deijfen, Schleuderbrett, Stuhlbalance etc. | Jens Engman, Handstand
Irya’s Playground:
Irya Gmeyner, Stimme | Pange Öberg, Bass | Erik Nilsson, Perkussion | Ludvig Rylander, Keyboards | Jon Bergström, Gitarre

Die Produktion „Inside Out“ wird unterstützt von:
Botkyrka Municipality, Statens Kulturråd (Swedish National Council of Cultural Affairs), Stiftelsen framtidens kultur (The Foundation Culture of the Future), Stockholms Kulturförvaltning (City of Stockholm Cultural Administration) und Stockholms Läns Landsting (Stockholm County Council).
Die Tournee 2009 wird unterstützt von: The Swedish Arts Council, The Swedish Institute
In Kooperation mit der schwedischen EU-Präsidentschaft 2009.

17. September 20:00 - 22:00
Theaterzelt
Burgplatz, 40213 Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 22