Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Compagnie Philippe Genty – Voyageurs Immobiles

29. September 20:00

Philippe Genty

Philippe Genty ist weit gereist und trägt die Landschaften und Bilder vieler Länder in sich. Aber er beschäftigt sich auch immer wieder mit der Welt der Träume: Der reiche und bunte Kontinent des Unbewussten fasziniert ihn. Im neuesten Werk des großen französischen Theatermagiers und seiner Co-Regisseurin Mary Underwood begeben sich sieben Schauspieler, Tänzer und Akrobaten auf eine imaginäre Weltreise. Die Welten, in denen sie sich wie Traumwandler bewegen, türmen sich scheinbar zu Meeren auf, um sich sogleich in glühende Magma-Ströme zu verwandeln. In all diesen unwirklichen Szenarien schwimmen und schweben die Darsteller, und die Grenzen zwischen Mensch und Puppe verwischen unmerklich. Am Ende ist nichts, wie es scheint, und es ist Genty, der den Zuschauer einmal mehr ungläubig fasziniert entlässt.

Eine Koproduktion von Maison de la Culture de Nevers – MCNN, Théâtre du Rond Point, Paris, altstadtherbst kulturfestival düsseldorf, Théâtre André Malraux, Rueil Malmaison, Espace Jacques Prévert Aulnay sous Bois, Ville de Nevers, Conseil Régional de Bourgogne, Ministère de la Culture / Drac Bourgogne

Sponsor: Metro Group (29.9.), Stadtsparkasse Düsseldorf und Deka Investmentfonds (30.9.), WGZ-Bank (1.10.), F.W. Hempel & Co. Erze und Metalle (2.10.)
Mit freundlicher Unterstützung der Kunststiftung NRW, der Landeshauptstadt Düsseldorf, des Institut français d’Allemagne – Théâtre et Danse, Culturesfrance, Ministère de la Culture et de la Communication / DGCA und des Institut français Düsseldorf

Philippe Genty, Autor

Philippe Genty und Mary Underwood, Inszenierung

Henry Torgue und Serge Houppin, Musik| Thomas Dobruszkès, Licht

Didier Carlier und Emmanuel Rieussec, Bühne

Antony Aubert, Ton | Sébastien Puech, Carole Allemand, Sophie Coeffic, Coralie Maniez, Design

Victoria Desogos und Tomoe Kobayashi, Kostüme | Haïm Isaacs, Stimmcoach

Claire Costa, Pablo Gershanik, Gersende Michel, Assistenz

Amador Artiga, Marjorie Currenti, Marzia Gambardella,

Manu Kroupit, Pierrick Malebranche, Angélique Naccache, Lakko Okino, Simon T Rann, Darsteller

29. September 20:00 - 22:00
Theaterzelt
Burgplatz, 40213 Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 22