Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Companhia de Dança Deborah Colker – ROTA

24. September 20:00

Rota Deborah Colker

Mittlerweile haben weltweit 250.000 Zuschauer die Erfolgsproduktion ROTA der brasilianischen Star-Choreografin Deborah Colker weniger gesehen als bestaunt. Denn in ROTA machen die Tänzer und Tänzerinnen den Traum vom Fliegen wahr, erkunden sie die Pfade der Schwerkraft im dreidimensionalen Raum. Zu abwechslungsreicher Musik von Mozart bis Miles Davis kommt es zu schwindelerregenden Körper-Konstellationen im Schwebezustand. Oder man gibt sich auf einem kreisenden Karussell lustvollem Schaukeln und Schwingen hin. Diese einzigartige Mischung aus Ballett, Akrobatik und raumgreifender Dynamik ist nicht nur eine tolle Show. Sie spiegelt auch etwas von der überbordenden Lebensfreude Brasiliens wider.

Sponsor: F.W. Hempel & Co. Erze und Metalle (24.9.), Clifford Chance (25.9.), Metro Group (26.9.), Stadtwerke Düsseldorf AG (27.9.)
Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Düsseldorf

Deborah Colker, Choreografie/Regie/Konzept
„Diese Produktion ist meinen Kindern Clara und Miguel Colker gewidmet“

João Elias, Produzent und Geschäftsführer
Gringo Cardia, Bühne | Berna Ceppas, Alexandre Kassin, Sérgio Mekler, musikalische Leitung | Jorginho de Carvalho, Lichtdesign
Yamê Reis, Kostüme | Flavio Colker, Koregie / Fotografie
Paulo Severo, Promotion-Video | Jacqueline Motta, Assistentin Choreografie | Karina Mendes, Proben Coach | César Ramires, Assistant Lichtdesign | Bernard Heimburger, Assistent Bühne | Leonardo Eyer, Assistent Grafikdesign
Aline Machado | Ana Paula Marques | Camila Ribeiro | Carol Pagano | Carolina Dworschak | Cristiano Joaquim | Danielle Rodrigues | Isaac Araujo | Jaime Bernardes | Joane Mota | José Antonio Ramos | Larissa Romanowski | Rafael Gomes | Renata Versiani | Rico Ozon | Rodrigo Werneck | Tänzerinnen und Tänzer
Fauzi Mansur, Manoel Francisco, Jacy França, Nora Esteves, Lehrer Klassisches Ballett | Deborah Colker, Maria Alice Poppe, Lehrer | Zeitgenössischer Tanz | Eduardo Rangel, Technischer Direktor und Beleuchtung | Henrique de Sousa, Stage Manager | Geraldim Miranda, Technik Riesenrad | José Fernandes, Bühnentechniker | Rogério Couto und Vadim Hermanovich, Bühnenmaschinisten | Gledson Teixeira, Produktionsleitung, Tourmanagement | Ioná Zalcberg, Agentin in Rio de Janeiro | Janete Carvalho, Finanzen

24. September 20:00 - 22:00
Theaterzelt
Burgplatz, 40213 Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 22