Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Daniel Schnyder Quartet

19. September 19:30

daniel-schnyder-quartet-duesseldorf-festival-2015

Ein Quartett, aber sieben Instrumente: Mit Sopran- und Tenorsaxofon, (Alt-)Flöte, Vibrafon, Bass und Schlagzeug machten sich Daniel Schnyder und seine Mannen auf zu einem Parforceritt durch die Geschichte des Jazz. Einmal eher autobiografisch: Schnyder packt so manches aus, was er in den letzten 30 Jahren für Jazzband geschrieben hat, virtuose und immer ein wenig verrückte Mischungen aus klassischen Arrangements, Latin American Grooves und Ethnic Music. Und daneben gibt es dann noch den „offiziellen“ Teil: berühmte Standards von Coltrane bis Horace Silver.

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Bundesbank, Hauptverwaltung
Nordrhein-Westfalen und des Hotel Nikko Düsseldorf

Daniel Schnyder, Sopransaxofon, Tenorsaxofon, Flöte, Altflöte
Thomas Dobler, Vibrafon
Nico Brandenburg, Bass
Ralf Gessler, Schlagzeug
19. September 19:30 - 21:00
120 Minuten, eine Pause
Foyer der Deutschen Bundesbank
Berliner Allee 14, 40212 Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 22