Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dominique Horwitz

13. September 20:00

Horwitz

Dominique Horwitz und Band holen die altbekannten Songs der Dreigroschenoper aus der rauchig-säuselnden Chanson-Ecke. Der beliebte Schauspieler und Sänger nähert sich furchtlos den Brecht/Weill-Highlights und leistet sich eine freche, selbstbewusste Deutung, die den berühmten Künstlerkollegen ganz sicher diebische Freude bereitet hätte.
Der Zuschauer, der es sich inzwischen leisten kann, „gediegene Zurückhaltung anzuknipsen, um sich bei Brecht über die Fehlbarkeit des Menschen zu informieren“, wird sich ganz schön wundern. Bei Horwitz und Band ist es vorbei mit der bräsigen Gemütlichkeit. Rockige Gitarrensounds, funkige Rhythmen und computergestützte Effekte verfremden und frischen auf, bringen die Songs ganz neu, ganz unverstaubt rüber und machen aus Brechts und Weills genialem Wurf ein aktuelles Musikereignis.

Dominique Horwitz, Gesang; Jan-Christof Scheibe, Klavier; Mirko Michalzik, Gitarre; Uli J. Messerschmidt; Bass; Martin Langer, Schlagzeug
Konzeption/Realisation: Dominique Horwitz, Christoph Hauptmann
Arrangements: Jan-Christof Scheibe
13. September 20:00 - 22:00
Theaterzelt
Burgplatz, 40213 Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 22