Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Drifting – Tobias Preisig Quartett

16. September 20:00

Drifting-Tobias-Preisig-düsseldorf-festival-2014

Der Name ist Programm: Vier Musiker lassen sich frei von Zielvorgaben in den unendlichen Möglichkeiten des Klangs treiben. Allen voran Tobias Preisig, umjubelter Jazzgeiger aus der Schweiz. Zusammen mit Stefan Aeby (Piano, Rhodes), André Pousaz (Bass) und Michi Stulz (Schlagzeug) legt er auf vier Saiten Fallen für Ohr und Verstand, macht hier eine Anleihe bei John McLaughlins Mahavishnu Orchestra, dort beim Trip-Hop von Massive Attack und führt uns weit darüber hinaus in einen von Licht durchfluteten Kosmos aus Farben, Düften und Bewegungen. Drifting eben.

Mit freundlicher Unterstützung der NRW.BANK und des Hotel Nikko Düsseldorf

Tobias Preisig, Violine
Stefan Aeby, Klavier
André Pousaz, Bass
Michi Stulz, Schlagzeug
16. September 20:00 - 22:00
120 Minuten, eine Pause
NRW.BANK
Kavalleriestr. 22, 40213 Düsseldorf NRW
Telefon:
+49 211 82 82 66 22