Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kafka: erLesen! – Der Proceß

28. September 14:00

Franz Kafka

Auftakt-Lesung aus „Der Proceß“ mit Irm Hermann
Berühmte Schauspielerinnen und Schauspieler entführen das Publikum ein Wochenende lang in die geheimnisvolle Welt des Romans „Der Proceß“ von Franz Kafka.
„Jemand mußte Josef K. verleumdet haben, denn ohne daß er etwas Bäses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.“ Vielen ist er aus der Schule noch in lebhafter Erinnerung, Kafkas berühmter Roman „Der Proceß“. Dunkel und rätselhaft stellte sich die Welt des Josef K. dar, der plötzlich nicht mehr weiß, wie ihm geschieht. Eine mysteriöse, verworrene Traumwelt, die in die Abgründe irdischer Gerichtsbarkeit weist.
Kafka: erLesen! sucht neue, ungewohnte Orte auf, die in einem thematischen Bezug zum Text stehen: Amtsgericht und Kunstakademie, eine Anwaltskanzlei und eine Kirche gehören zu den Schauplätzen von „Der Proceß“.
Eine Lesetour von Hans-Gerd Koch und Christian Watty (www.kafkaerlesen.de).

SA 28.9. – 14 Uhr
Aus „Der Proceß“ mit Irm Herrmann
Die Kapitel: Verhaftung, Gespräch mit Frau Grubach / Dann Fräulein Bürstner
„Salon“ Hanns Friedrichs

SA 28.9. – 17 Uhr
Aus „Der Proceß“ mit Mechthild Großmann
Die Kapitel: Erste Untersuchung, Im leeren Sitzungssaal / Der Student / Die Kanzleien
Landgericht, Schwurgerichtssaal

SA 28.9. – 20 Uhr
Aus „Der Proceß“ mit Meret Becker
Die Kapitel: Der Prügler, Der Onkel / Leni
Commerzbank Düsseldorf, Kundenhalle

SO 29.9. – 11 Uhr
Aus „Der Proceß“ mit Mathieu Carrière
Das Kapitel: Advokat / Fabrikant / Maler
Kunstakademie Düsseldorf

SO 29.9. – 17 Uhr
Aus „Der Proceß“ mit Hannelore Hoger
Das Kapitel: Kaufmann Block / Kündigung des Advokaten
Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek

SO 29.9. – 20 Uhr
Aus „Der Proceß“ mit Jürgen Holtz
Die Kapitel: Im Dom, Ende
Kirche St. Andreas

28. September 14:00 - 16:00
„Salon“ Hanns Friedrichs
Jürgensplatz 62, Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 0