Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

La Fête du Sérail

26. September 20:00

La Fête du Sérail

„La Fête du Sérail“ entführt das Publikum in die sagenumwobene Kultur des osmanischen Reiches. Tanz, Musik und Gesang, Märchen und Wohlgerüche aus dem Palast des Sultans verbinden sich zu einem prachtvollen Fest der Sinne. Neben klassischer türkischer Musik ist unter anderem eine Ballettmusik im orientalischen Stil des Frühklassikers Christian Cannabich zu hören, der wie seine Zeitgenossen im Europa des 18. Jahrhunderts von der Begeisterung für türkisch-orientalische Musik erfasst war. Sein Dienstherr Kurfürst Carl Theodor von der Pfalz ließ im Garten des Schwetzinger Schlosses sogar eine Moschee errichten, zu deren Eröffnung diese „Fête du Sérail“ gefeiert wurde.

Sponsor: Metro Group (27.9.), F.W. Hempel & Co. Erze und Metalle (28.9.), WGZ BANK und Volksbank Düsseldorf Neuss (29.9.)
Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Düsseldorf

Bekir Ünlüataer, Gesang | Stephanie Elliott, Sopran | Georg Poplutz, Tenor
N.N., Sprecher | N.N., Tanz | N.N., Tanz

Pera-Ensemble Istanbul
Mehmet Cemal Yesilçay, Ud, Perkussion, Leitung | Mehmet Ihsan Özer, Kanun, Halile | Volkan Yilmaz, Ney, Davul | Serdar Bisiren, Perkussion | Bekir Ünlüataer, Gesang

Ensemble l´arte del mondo
Werner Ehrhardt, Musikalische Leitung
Ella Späte, Ausstattung

26. September 20:00 - 22:00
Halle am Wasserturm
Hansaallee 321, Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 0