Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

La pasión según se mire – Compañía Andrés Marín

25. September 20:00

Andres Marin

„ … Schon immer stand Flamenco auf schmalem Grat zwischen Kitsch und Kunst. Durch Tänzerpersönlichkeiten wie Andrés Marín bestehen heute beste Aussichten für die Kunst.“ (kultiversum)

Er gilt als Avantgardist unter den Flamenco-Tänzern. Er ist rastlos, schnörkellos und leidenschaftlich, er ist radikal und tanzt rückhaltlos. Andrés Marín hat einen unverwechselbaren Stil entwickelt, der sein Verständnis von Flamenco reflektiert: ein höchst eleganter Spiegel seiner emotionalen Intensität. Er flirtet mit der Tuba, mit dem Publikum, umschmeichelt seine kongeniale heißblütige Partnerin. Zarte, intime musikalische Dialoge wechseln sich mit atmosphärisch dichten und tief emotionalen Soli des Meistertänzers ab. Die fantastischen Sänger und Musiker des Abends feiern derweil das Fest der virtuosen spanischen Klangzaubereien. Magnetisierend, hypnotisierend, aufwühlend: Ein abwechslungsreicher und vor allem tief bewegender Tanzabend.

Sponsor: Wall AG und EXPO Mietmöbel (27.9.)
Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Düsseldorf

Andrés Marín, Tanz und Choreografie

Concha Vargas, Gasttänzerin | Pepe de Pura, Flamenco-Sänger

Enrique Soto, Flamenco-Sänger| Rania, Sängerin

Salvador Gutiérrez, Flamenco-Gitarre| Yorgos Karalis, Oud

Daniel Medina, Marimba| Javier Delgado, Klarinette

José Miguel Sanz, Tuba| Antonio Coronel, Perkussion

Andrés Marín und Pilar Albarracín, Künstlerische Leitung

Andrés Marín und Salvador Gutiérrez, Musikalische Leitung

Ada Bonadei (VanCram), Lichtdesign und Technische Leitung

Angel Olalla, Ton | Balbi Parra, Bühnenmeister

Pepe Barea, Szenografie | Teresa Baena, Kostüme

Emilia Gallo und Daniela Lazary, Produktionsleitung

25. September 20:00 - 22:00
Theaterzelt
Burgplatz, 40213 Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 22