Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Limits – Cirkus Cirkör

21.–23. September 20:00

limits-cirkus-cirkoer

Alles ist möglich! Deshalb sollte dieses Stück eigentlich „Ohne Grenzen“ heißen. Die neue Produktion des Cirkus Cirkör, Stammgast im Festival, stemmt sich mit vollem Körpereinsatz gegen ein sattes Europa, das Menschen aussperrt, die ihr Heil nur noch in der Flucht finden können. Da hängt Leben buchstäblich am seidenen Faden, da wird der Boden unter den Füßen weggezogen, die See stürmt, fragile Papierboote kentern, es türmen sich Lumpenberge und leere Schuhe. Das ist ergreifend und bestürzend und gleichzeitig voller Wärme und Humor: Die Welt, das ist die ebenso politische wie – ja! – unterhaltsame Botschaft, müsste ein bisschen mehr Zirkus sein!

Sponsor: Metro Group (21.9.), Maschmeier Rechtsanwälte, Preventicum Zentrum für individualisierte Medizin, Hoyng Rokh Monegier (23.9.)
Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW
21.–23. September 20:00
135 Minuten, eine Pause
Deutschlandpremiere
Theaterzelt
Burgplatz, 40213 Düsseldorf + Google Karte
Telefon:
+49 211 82 82 66 22