Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Metaphysics of Love and Death – Hille Perl

30. September 20:00

Hille Perl

Der 1563 geborene John Dowland war zu Lebzeiten ein in ganz Europa gefeierter Lautenist. In seinen Songs brachte er das melancholische Lebensgefühl zum Klingen, das in Englands sogenannten „elisabethanischen“ Zeitalter in Mode war. Eine Auswahl von Dowland-Songs, aber auch Lieder von berühmten Zeitgenossen wie Tobias Hume und Orlando Gibbons präsentiert die deutsche Gambenvirtuosin Hille Perl mit ihrem Programm „Metaphysics of Love and Death“. An ihrer Seite hat Hille Perl die Sopranistin Dorothee Mields sowie den amerikanischen Lautenisten Lee Santana. Und wer die berührende Musik von diesen drei Top-Stars der Alten-Musik-Szene hört, der versteht, warum Hille Perl gerade die Musik Dowlands einmal als „unsere ureigenste musikalische Muttersprache“ bezeichnet hat.

Sponsor: Dr. Manfred Droste/Droste Verlag

Dorothee Mields, Gesang | Hille Perl, Viola da Gamba | Lee Santana, Laute
30. September 20:00 - 21:00
Gloria Halle
Belsenstr. 20, Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 0