Lade Veranstaltungen

Metro unboxed – Kulturprogramm

13. September - 2. Oktober 14:00

Mit seinem Pavillon Metro unboxed präsentiert der langjährige Partner und diesjährige Premiumsponsor des Festivals Metro seine neue Unternehmensstruktur einer breiten Öffentlichkeit im Rahmen des düsseldorf festivals. Neben digitalen Präsentationen und einem Überblick über die weltweiten Aktivitäten des Unternehmens, erwartet die Besucher Showcooking mit internationalen Kochgrößen, Konzerte mit jungen Nachwuchsmusikern aus der Region und ein besonderes Kulturprogramm mit Schwerpunkt Neuer Zirkus. An allen drei Sonntagen finden außerdem Familientage statt, an denen insbesondere auch die kleinen Besucher zu ihrem Recht kommen. Dass komplette Programm finden Sie mit Klick auf das PDF.

spot-the-drop„Vorwürfe & Handgreiflichkeiten“ – Spot the Drop
Samstag, 16. & 30. September, jeweils um 14:00, 15:30, 17:00 und 18:30 Uhr 

Spot the Drop ist ein international bekanntes Jonglier-Duo. Mit seiner schrägen Mischung aus Weltklasse-Jonglage, skurrilen Bewegungen, großartiger Musik und akrobatischer Komik erschafft es eine ganz eigene Welt. Hier treffen Artistik und circensische Höchstleistung auf subtilen Humor und teils kafkaeske Alltagssituationen. Zwischen der Old School und der New School ihres Genres, ob mit Bällen, Keulen, Taschen, Koffern oder Klappstühlen – diese Show reißt alle von ihrer Sitzgelegenheit!

De Paseo – Claire Ducreux
Sonntag, 17. September, 14:00 und 16:00 Uhr 

Claire Ducreux ist eine Künstlerin, die sich nicht auf eine Kunstform festlegen lässt. Sie spricht ihre eigene Sprache – ist Tänzerin, Schauspielerin und interaktiver Clown. Kommunikation und das Teilen von Emotionen mit ihrem Publikum liegen ihr am Herzen. „De Paseo“ ist ein Treffen zwischen einer Tänzerin, die sich hinsetzen möchte, und einer Bank, die einfach nicht still halten will. Eine intensive und humorvolle Begegnung!

„Suhde“ – KATE & PASI
Samstag, 23. September, jeweils um 14:00, 16:00 und 18:00 Uhr

Zwischenmenschliche Beziehungen sind das Thema der Hand-auf-Hand-Akrobatikshow des Duos KATE & PASI. Wie kann eine 50-Kilo-Frau einen 100-Kilo-Mann besiegen? Und wie sieht die Beziehung eines solch ungleichen Duos aus, wenn sich die beiden begegnen? Wer führt und wer folgt? Das Duo KATE & PASI jongliert wortwörtlich mit Beziehungselementen und beantwortet die Fragen zur Paarentwicklung mit packender Akrobatik, Feingefühl und viel Selbstironie.

Les DéDés
Sonntag, 24. September, jeweils um 14:00, 16:00 und 18:00 Uhr

Was sind das für märchenhafte Wesen, die im Schlafanzug mit verträumten Gesichtern durch die Straßen laufen? Das sind Wesen, die im Stehen schlafen – daher ihr Name, aus dem Französischen abgeleitet von „Dormeurs Debout“, Les DéDé‘s. Sie wirken wie in die Realität geworfen und entdecken die Welt um sich herum mit wunderbarer Neugier, Unschuld und Naivität. Les DéDés kreieren ihre eigene Welt und ziehen die Menschen, die ihnen begegnen, mit ihrer ehrlichen, verspielten und fröhlichen Art hinein. Dieses Spiel mit der Realität lässt poetische Momente entstehen, aber zugleich bleibt auch ganz viel Platz für gemeinsames Lachen. Ein traumhaftes Erlebnis für jeden.

Hakan Eren
Hakan Eren ist Kunststudent an der Düsseldorfer Akademie und das sieht man seiner Arbeit an. Er erschafft große und kleine Meisterwerke aus Ballons, macht mit seiner Ballonkunst sogar jährlich bei Meisterschaften mit. Ganz nebenbei jongliert er auch noch und begeistert dadurch jedes Kinderherz und sicherlich auch einige Herzen erwachsener Zuschauer.
Sonntag, 1. Oktober, 14:00–18:00 Uhr

Mehr Informationen als PDF
13. September - 2. Oktober 14:00