Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Opus – Circa & Quatuor Debussy

30. September 2013, 20:00 - 22:00

Opus Circa

Quelle der Inspiration ist die Leidenschaft für Dmitri Schostakowitsch und seine Streichquartette, Ergebnis ein gewagter Drahtseilakt zwischen Kammermusik und zeitgenössischem Zirkus. Für Yaron Lifschitz, den künstlerischen Direktor der ebenso jungen wie erfolgreichen australischen Zirkustruppe Circa, ist die Kombination fast zwingend: Eine Musik, die tief bewegt, alle Nuancen aufweist zwischen Kraft und Erschlaffung, Unterdrückung und Befreiung, Freude und Schmerz, dringt ein in den ungemein physischen Raum des Zirkus und wird, über unzählige akrobatische Sequenzen, sichtbar, vital und lebendig. Körper und Klänge verschmelzen zum Gesamtkunstwerk: Dramatisch, ekstatisch, von tiefer Melancholie und wilder Fröhlichkeit.

Eine Koproduktion des düsseldorf festival!
Sponsor: DEVELOPMENT PARTNER AG
Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, mit freundlicher Unterstützung der Kunststiftung NRW und der Landeshauptstadt Düsseldorf und des MARITIM Hotel Düsseldorf.

Inszenierung
Yaron Lifschitz, Konzept und Choreographie
Darsteller
Nathan Boyle, Jessica Connell, Robbie Curtis, Jarred Dewey, Casey Douglas, Freyja Edney
Scott Grove, Todd Kilby, Melissa Knowles, Alice Muntz, Brittannie Portelli, Kimberley Rossi, Duncan West, Lewis West
Quatour Debussy
Christophe Collette, 1. Violine
Marc Vieillefon, 2. Violine
Vincent Deprecq, Viola
Fabrice Bihan, Cello
Michael Murray, Produktionsmanager
Jason Organ, Technischer Direktor
Christophe Germanique, Tontechnik
Diane Stern, Tour-Manager/Direktor
Eine Produktion von Les Nuits de Fourvière/ Département du Rhône
In Koproduktion mit Les Théâtres de la ville de Luxembourg, GREC Festival Barcelona, Le Cirque-Théâtre D’Elbeuf, düsseldorf festival!, Barbican Theatre, Espace Jean Legendre – Théâtre de Compiègne und der Australian Government’s Major Festivals Initiative, organisiert vom Australia Council seiner Kunststiftung und seinem Beirat, in zusammenarbeit mit der Confederation of Australian International Arts Festivals Inc., dem Brisbane Festival, dem Perth International Arts Festival und dem Melbourne Festival

Details

Datum:
30. September 2013
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theaterzelt
Burgplatz, 40213 Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 22