Lade Veranstaltungen

So schön kann Liebe sein – Wolfram Goertz

19. & 20. September 19:30

duesseldorf-festival-wolfgang-goertz

Duette von Mozart bis Joe Cocker
Mittlerweile sind sie Kult, seine Hör-Abende. Diesmal kümmert sich Wolfram Goertz, Musikredakteur der Rheinischen Post, um die Liebe. Dabei lässt er lauter Berühmtheiten aufeinandertreffen: Mozart und Joe Cocker, Puccini und Robbie Williams, Monteverdi und Kylie Minogue … Wie immer verspricht dieser Abend in Sachen „Betreutes Hören“ ungewöhnliche musikalische Begegnungen, lehrreiche Erfahrungen und nostalgische Erinnerungen.

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Knopf Hifi Technik und der Neanderkirche
19. & 20. September 19:30
120 Minuten, keine Pause
Neanderkirche
Bolkerstr. 36, 40213 Düsseldorf + Google Karte
Telefon:
+49 211 82 82 66 22