Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vespro della Beata Maria Vergine – Marienvesper

28. September 20:00

Wolfgang-Abendroth

Mit seiner „Marienvesper“ bewirbt sich Claudio Monteverdi 1610 als Kapellmeister am Dom San Marco in Venedig. Er widmet sein wichtigstes Sakralwerk Papst Paul V., einem der bedeutendsten Päpste der Gegenreformation. Einmalig und seiner Zeit weit voraus, bewegt sich Monteverdi mit seiner „Marienvesper“ an der Nahtstelle von Renaissance und Barock. Unbestritten ist sie eines der großartigsten geistlichen Werke der europäischen Musikgeschichte.

Sponsor: Stadtwerke Düsseldorf

Heidrun Luchterhandt, Sopran 1 | Ingrid Schmithüsen, Sopran 2 | Jonathan de Ceuster, Altus | Markus Brutscher, Tenor 1 | Andreas Post, Tenor 2 | Gotthold Schwarz, Bass 1 | Thomas Laske, Bass 2
Johann Christian Bach Akademie
Düsseldorfer Kammerchor
Wolfgang Abendroth, Leitung
28. September 20:00 - 22:00
Johanneskirche
Martin-Luther-Platz 39, 40212 Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 22