Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WAVES for Two Orchestras

19. September 20:00

Howard Skempton

Howard Skempton (1947) – Concerto for Hurdy-Gurdy, Percussion and Chamber Orchestra
Howard Skempton – WAVES for two Orchestras, Uraufführung

Eine Springflut, ein Wagnis und eine Herausforderung für zwei Orchester: das neue Werk „WAVES“ des englischen Komponisten Howard Skempton. Das klassisch besetzte altstadtherbst orchester trifft auf das Improvisationsorchester Adam Noidlt Missiles. Wie mögen diese beiden musikalischen Welten zusammenkommen? So könnte man denken, wenn man Skemptons feingliedrige, versonnene Musik und die kraftvollen Sounds der Jazz-Improvisatoren kennt. Keine Frage, den Zuschauer erwartet ein Experiment, das es in dieser Form noch nie gegeben hat! Im ersten Teil des Konzertes steht mit Skemptons Konzert für Drehleier, Schlagzeug und Orchester ebenfalls eine selten zu hörende Klangbegegnung auf dem Programm.

Sponsor: Kunststiftung NRW, The British Council, Stiftung van Meeteren

Matthew Spring, Drehleier | N.N., Percussion
altstadtherbst Orchester
Gildas Harnois, Leitung (Drehleierkonzert)
Adam Noidlt Missiles
Howard Skempton und Frank Köllges, Leitung
19. September 20:00 - 22:00
Altes Kesselhaus, Areal Böhler
Hansaallee 321, Düsseldorf
Telefon:
+49 211 82 82 66 0