Lade Veranstaltungen

Beat Machines – Koka Nikoladze

21.9., 21:00

Featured Video Play Icon

Erst war es nur ein Hobby, dann ging er damit viral und machte Furore: Aus Alltagsgegenständen wie Sprungfedern, Röhrchen, Sicherheitsnadeln, Reis, Colaflaschen und Gabeln bastelt der Komponist und leidenschaftliche Tüftler Koka Nikoladze in mühevoller Kleinstarbeit winzige, faszinierende Musikinstrumente, die programmierbar sind, aber rein akustisch wundersame rhythmische und melodische Muster und Klänge erzeugen. Für das düsseldorf festival! verbindet der in Oslo lebende Georgier mehrere Beat Machines zu einem Live-Set, das aussieht wie das Labor eines Daniel Düsentrieb der Steam-Punk-Szene und im Rahmen einer Konzertparty zum Leben erweckt wird.

Mit freundlicher Unterstützung durch das Breidenbacher Hof, a Capella Hotel und Phoenix Twenty-Two 
Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen 
Eine Koproduktion von PODIUM Esslingen und düsseldorf festival!
Mehr Informationen als PDF
21.9., 21:00
70 Minuten, keine Pause
NRW-Premiere
Phoenix Twenty-Two im Dreischeibenhaus
Dreischeibenhaus, 40211 Düsseldorf
+ Google Karte
Telefon: +49 211 82 82 66 22