Lade Veranstaltungen

Eins Zwei Drei – Martin Zimmermann

12.-15. September, 20:00 Uhr

Featured Video Play Icon

Martin Zimmermann zeigt bei uns dieses grandiose clownesque Zirkustheater zum ersten Mal in Deutschland. Die drei Darsteller, Tänzer und Clowns begeistern mit schrägem Humor und verblüffen mit schier unglaublicher Körperkunst.

Der Ort: ein Museum. Die Akteure: der Kurator, der Künstler und der Techniker. Oder auch drei Clowns, nicht mit roten Nasen, sondern drei virtuos agierende Artisten, in einem teuflischen Dreieck in Szene gesetzt. Wenn sie aufeinanderprallen, sich in Machtkämpfe verwickeln, an Konventionen, Wände und ihre eigenen Grenzen stoßen, entsteht ein großartiges, enthemmtes Delirium. Martin Zimmermann, einer der renommiertesten Vertreter des zeitgenössischen Zirkus, erfindet mit Eins Zwei Drei die mythische Figur des Clowns neu. Er zeichnet in seiner Tragikomödie über Autorität, Unterwerfung und Anarchie ein burleskes Porträt der Schranken und Regeln, die wir uns selbst und unserem Körper auferlegen.

Sponsor: Mühlenhoff Managementberatung 
Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Mit freundlicher Unterstützung durch das Hotel Indigo Düsseldorf-Victoriaplatz und das tanzhaus nrw
Mehr Informationen als PDF
12.-15. September, 20:00 Uhr
Deutschlandpremiere
tanzhaus nrw
Erkrather Str. 30, 40233 Düsseldorf
+ Google Karte
Telefon: +49 211 82 82 66 22