Lade Veranstaltungen

Forces of the North – Next Zone

27. & 28.9., 20:00 Uhr

Featured Video Play Icon

Die junge HipHop-Kompanie aus Dänemark unter der Leitung von Lene Boel gibt ihr Deutschland- und Festivaldebut. Mit ihrer ungeheuren körperlichen Kraft und physischer Ausdrucksstärke erinnern die jungen Tänzer fast an Zirkusartisten. Atemberaubend!

Die Utopie vom perfekten Menschen. Arktisches Leben vs. globale Erwärmung. Die Wirkmacht der Spiritualität. Die Choreografin Lene Boel packt eine Menge hinein in ihren Zweiteiler über die Kräfte des Nordens. Immer aber stehen aktuelle Fragen im Fokus einer Performance zwischen uralten Mythen, Real-Life-Experimenten und Science Fiction: Können wir wirklich Traditionen vernachlässigen und eine Welt wollen voll künstlicher Supermänner und -frauen? Sieht man allerdings die Performer, will man zumindest an den perfekten Überkörper glauben. In einem Mix aus Ritualen und Urban Dance, Wildheit und Weichheit, scheinen sie, muskelbepackt und gleichzeitig biegsam, nicht von dieser Welt.

Sponsor: RSM GmbH und Mitze Gastro-Welt GmbH (27.9.), Cadman GmbH, AMAND Unternehmensgruppe (28.9.)
Mit freundlicher Unterstützung durch die Landeshauptstadt Düsseldorf und das Steigenberger Parkhotel Düsseldorf
Mehr Informationen als PDF
27. & 28.9., 20:00 Uhr
80 Minuten, keine Pause
Deutschlandpremiere
Theaterzelt
Burgplatz, 40213 Düsseldorf
+ Google Karte
Telefon: +49 211 82 82 66 22