Lade Veranstaltungen

Giuseppe Verdi: Messa da Requiem – Johanneskantorei und Reading Festival Chorus

21.9., 18:00

Seine Opern beschreiben die verhängnisvollen Konstellationen von Macht und Liebe, Treue und Verrat mit einzigartiger Präzision und überwältigender Eindringlichkeit des musikalischen Ausdrucks. Das Requiem hat Verdi aus demselben Geist heraus geschrieben. Die Uraufführung am 22. Mai 1874 war ein europäisches Kulturereignis und der Startschuss zu einer umjubelten Erfolgsgeschichte. Ein namhaftes Solistenquartett, die Johanneskantorei, der Reading Festival Chorus und das düsseldorf festival! orchester bringen die Totenmesse, die Momente bedingungslosen existenziellen Erschreckens mit christlicher Katharsis verbindet, unter der Leitung von Wolfgang Abendroth zur Aufführung.

Mit freundlicher Unterstützung durch ElectronicPartner und die Johanneskirche Stadtkirche Düsseldorf
Mehr Informationen als PDF
21.9., 18:00
90 Minuten, keine Pause
Johanneskirche
Martin-Luther-Platz 39, 40212 Düsseldorf
+ Google Karte
Telefon: +49 211 82 82 66 22