Prolog: Klassik, Jazz und Theater – Der Blaue Eumel

Aus der im Jubiläumsjahr 2015 geborenen Idee, verstärkt im öffentlichen Raum aufzutreten und Menschen für Klassisches oder Jazziges, Poetisches oder Dramatisches zu begeistern, ist eine Tradition geworden

mehr...

Kiss & Cry – Compagnie Michèle Anne De Mey

„Kiss & Cry“, mit über 250 ausverkauften Vorstellungen ein weltweiter Erfolg, macht nun endlich auch in Düsseldorf Station. „Reine Magie, reines Glück“ schreibt La Libre Belgique.

mehr...

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem – Chor und Orchester der St. Andreas Kirche

Das Requiem hat für Johannes Brahms das Tor zum Ruhm aufgestoßen. Der gefürchtete Kritiker Eduard Hanslick schrieb nach der Uraufführung 1868: „Seit Bachs h-Moll-Messe und Beethovens Missa solemnis ist nichts verfasst worden, was …

mehr...

Garten minus Zäune – Theaterkollektiv per.Vers

Das Theaterkollektiv per.Vers lädt ein zu einer aufregenden Expedition in den Großstadtdschungel – zu Fuß und im Bus.

mehr...

Blue Lounge Jazz I – Tilo Bunnies Trio

Dieses Trio ist bestens aufeinander eingegroovt und aus der Theaterbar nicht mehr wegzudenken.

mehr...

Machine de Cirque

Die Akrobaten, Musiker und Komödianten der kanadischen Artistengruppe Machine de Cirque nehmen uns mit auf eine surreale Reise durch die Zeit. Szenario ist die Welt nach der Apokalypse.

mehr...

Liniker & Os Caramelows

Kleid, Lippenstift und Bart, Mann oder Frau? Liniker legt sich nicht fest. Das Spiel mit Rollen und Klischees prägt den Auftritt der charismatischen Sängerin aus São Paulo.

mehr...

Blue Lounge Jazz II – Nico Brandenburg Quartett

Nico Brandenburg ist einer der gefragtesten Bassisten Deutschlands. 

mehr...

Düsseldorf Spezial

Lesungen und Gottesdienste auf Düsseldorfer Mundart und sonntägliche Orgelkonzerte in Düsseldorfer Kirchen.

mehr...

Silent Disco Walking Tours – Guru Dudu

Der moderne Menschenfänger in der Großstadt nutzt Bluetooth-Kopfhörer statt Flöte und holt die Silent Disco vom Nachtclub auf die Straße.

mehr...

In 80 Minuten um die Welt – Hörabend von und mit Wolfram Goertz

Seine Hörabende in der Neanderkirche sind Kult. Diesmal fährt Wolfram Goertz, Musikredakteur der Rheinischen Post, „In 80 Minuten um die Welt“.

mehr...

Daara J Family – Faada Freddy & NDongo D

2015 hat Faada Freddy das Theaterzelt zum Kochen gebracht, jetzt kommt er mit NDongo D – zusammen wird das Duo aus dem Senegal und ihre Band das Zelt vibrieren lassen.

mehr...

Sing Joyfully – VOCES8

Byrds Aufforderung, Lebensfreude durch Gesang zum Klingen zu bringen, wird von VOCES8 meisterhaft erfüllt. Mit „Sing Joyfully“ nimmt uns das Londoner Spitzen-Vokaloktett mit auf eine musikalische Reise.

mehr...

A Documentary of Now – Creeps

Schon wenn die dreiköpfige Band aus dem Dunstkreis der Düsseldorfer Kunstakademie die Bühne betritt, ist die Wirkung frappierend …

mehr...

Inventio – Trio Biondini | Godard | Niggli

Müsste man das Dreiergespann verorten, könnte es im Dreiländereck zwischen Italien, Frankreich und der Schweiz angesiedelt sein, oben auf dem Mont Dolent.

mehr...

SHOW – Hofesh Shechter/Shechter II

Zum ersten Mal in Düsseldorf: eine Arbeit des international gefeierten Tanzstars Hofesh Shechter. Das Stück, kreiert für Shechter II, die Junior Company …

mehr...

GAP – Mela Marie Spaemann

Wenn sie MELA ist, dann ist sie ganz frei. Klassisch ausgebildet, hat sich die Cellistin Marie Spaemann vor einigen Jahren intensiv mit Jazzmusik befasst – und sich und ihr Instrument seither immer wieder neu erfunden.

mehr...

Outspoken – Masaa

Er ist Sänger, Komponist, Pianist – und Poet: Rabih Lahoud, im Libanon geboren, musste erst nach Deutschland kommen, um sich auf seine Muttersprache zu besinnen und eigene Texte zu schreiben.

mehr...

Danser Casa – Kader Attou & Mourad Merzouki

Gemeinsam sind sie unschlagbar: In ihrer ersten Zusammenarbeit nach über 20 Jahren werfen Kader Attou, Drahtzieher der französischen Hip-Hop-Szene, und Mourad Merzouki, Direktor der Compagnie Käfig, ein Schlaglicht auf die marokkanische Tanzszene.

mehr...

Kid A – Wooden Elephant

Wie verhält sich Popmusik zu Klassik? Lassen sich elektronische Klänge auf Streichinstrumenten erzeugen? Diese und andere Fragen beantwortet der schottische Arrangeur und Bratscher Ian Anderson mit Einfallsreichtum und einer Prise Magie.

mehr...

Blue Lounge Jazz III – Barbara Oxenfort Quartett

Barbara Oxenfort, leidenschaftliche Sängerin sowie Gastgeberin im Weinhaus Tante Anna und der Brasserie Stadthaus, nimmt uns wieder
mit auf eine musikalische Reise durch vergangene Jahrzehnte.

mehr...

Identität – Arturo Castro Nogueras & Friends

Nicht nur Herkunft bildet Identität – auch andere Orte, an denen man lebt, prägen das eigene Wesen. Was dabei künstlerisch herauskommt, interessiert den Gitarristen Arturo Castro Nogueras.

mehr...

Whiff // non mesuré – Daniela Georgieva & Elina Albach

Sich nie festlegen: Elina Albach und Daniela Georgieva machen eine Kunst daraus. Albach, ihres Zeichens auf Barock spezialisierte Cembalistin, hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Alte Musik neu zu beleben.

mehr...

Blue Lounge Jazz IV – Sebastian Gahler Trio

Das Sebastian Gahler Trio steht für modernen Triojazz, die Stücke sind Eigenkompositionen des Bandleaders.

mehr...

Diwan of Beauty and Odd – Dhafer Youssef

Er ist ein Weltbürger, auch musikalisch. Von Kind an dem Jazz verfallen, ist der Sänger und Oud-Spieler Dhafer Youssef von den Soundvorstellungen skandinavischer Musiker ebenso geprägt wie von den Klangwelten Indiens.

mehr...

Wurfsendungen non-stop – Britta Steffenhagen & Florian Lukas

Seit dem großen Erfolg von Streaming-Plattformen ist „Binge Watching“ – das Schauen von mehreren Folgen einer Fernsehserie am Stück – in aller Munde.

mehr...

Psalms & Meditations – ars cantandi & Lambertusquintett

Das 15-köpfige Düsseldorfer Vokalensemble ars cantandi ist seit Jahren eng mit dem Festival verbunden. Auch in diesem Jahr tritt die A-cappella-Formation unter Leitung von Lambertus-Kantor Marcel Ober mit einem spirituell inspirierten Crossover-Projekt in Erscheinung.

mehr...

Epifónima – Cirkus Cirkör

Atemberaubend die Zirkuseinlagen, verführerisch die Bilderwelten, aufregend anders die Musik. Der Cirkus Cirkör, schwedischer Stammgast im Festival, verblüfft und verzaubert mit seiner Körperkunst in ihrer eigenwilligen Mischung aus Akrobatik, Magie, Poesie und Theater.

mehr...

Stradihumpa – Andreas Martin Hofmeir & Benjamin Schmid

Intimes Verschmelzen mit einer schönen Geigerin – welcher Tubist träumt nicht davon? Nun, das mit dem weiblichen Gegenpart hat nicht geklappt, die Sache mit dem Verschmelzen aber schon.

mehr...

#freebrahms – STEGREIF.orchester

Die dreißig Musiker des STEGREIF.orchester spielen klassische Musik – ohne Dirigenten und ohne Noten. Spontan und dem Moment verschrieben brechen sie mit Konventionen und experimentieren mit Jazz, Techno und Weltmusik.

mehr...

TRAUMWERK – Elina Albach & Ensemble CONTINUUM

„Memento Mori“ – „Gedenke des Todes“ war ein Leitmotiv der Künstler der Barockzeit. Aller Endlichkeit zum Trotz hat dieser Gedanke bis heute kaum an Wirkkraft verloren.

mehr...

Oloid – Christian Zehnder, Gregor Hilbe, Gast: Matthias Loibner

Wenn ein geometrischer Körper im Rollen Rhythmus und Klang erzeugt, eignet er sich bestens als Zündfunke für musikalische Inspiration.

mehr...

Jojo Mayer & Nerve

Jojo Mayer ist ein Star am Schlagzeug. Und er ist ein Pionier. Vom Jazz kommend, wandte sich der Wahl-New Yorker als einer der ersten Drummer elektronischer Tanzmusik zu.

mehr...

The Adventures – Son of Town Hall

Sie trafen sich auf einer Reise über den Atlantik an Bord der „Son of Town Hall“: Ben Parker, Singer-Songwriter aus London, und David Berkeley, Autor und Musiker aus Santa Fe.

mehr...

Blue Lounge Jazz V – Big Band der Clara- Schumann-Musikschule

Auf zu neuen Jazz-Ufern: Die CSM Big Band aus Düsseldorf widmet sich diesmal unter Leitung von Romano Schubert der Rockmusik.

mehr...

Alfred Schnittke: Choir Concerto – Düsseldorfer Kammerchor | Vokalconsort Osnabrück | Ensemble Goussan

Wieder einmal verwandelt sich die Johanneskirche in einen Konzertsaal: Der Düsseldorfer Kammerchor und das Vokalconsort Osnabrück bringen unter Leitung von Wolfgang Abendroth Alfred Schnittkes beeindruckendes 16-stimmiges A-cappella-Werk „Choir Concerto“ zur Aufführung.

mehr...

Sutra – Sidi Larbi Cherkaoui / Sadler’s Wells / Mönche des Shaolin-Tempels Henan

Sidi Larbi Cherkaoui ist ein Star der internationalen Tanzszene – ein Visionär mit unkonventionellen Ideen. In einer Jubiläumswiederaufnahme zeigen wir in diesem Jahr noch einmal sein Stück „Sutra“, inspiriert von der Kampfkunst und der Körperbeherrschung der Shaolin-Mönche.

mehr...

Blue Lounge Jazz VI – Erna Rot

Erna Rot macht jungen, deutschen Jazz mit einer ganz eigenen Note.Die gebürtige Berlinerin und Wahlkölnerin vertont Geschichten undBeobachtungen aus dem Alltag. Mit Einflüssen aus Swing, Bluegrassund klassischer Singer-/ Songwriter Tradition erweitert sie den Jazzso, wie ihr gerade der Schnabel gewachsen ist. Ihre Themen spielenaugenzwinkernd und ironisch mit dem Zeitgeist: Männer, die sabberndnachts alleine Zug fahren, Eisbären, die auf einsamen Schollen

mehr...

Da pacem Domine – ensemble provocale düsseldorf

„Verleih uns Frieden gnädiglich“: Unter diesem Motto bilden Kompositionen von Arvo Pärt den roten Faden des Programms in der Schulkirche des St. Ursula-Gymnasiums, die für dieses Konzert ausnahmsweise öffentlich zugänglich ist.

mehr...

SUPRA/Das Festmahl, Deutsch-Georgisches Musiktheater – Theater Kontra-Punkt

Was wissen wir über Georgien? Und was denkt man in Georgien über Deutschland? Um die Länder einander anzunähern, inszeniert das Theater Kontra-Punkt ein interkulturelles Festmahl nach traditionellem georgischen Vorbild.

mehr...