La Boheme
La Boheme

La Bohème – Große Oper im Duo

Erich Kästner brachte den Zauber von Puccinis „La Bohème“ leicht ironisch auf den Punkt, indem er behauptete, diese Musik klinge, „als wenn es süße Bonbons regnet“. Mathieu van Bellen und #bebeethoven-Fellow Mathias Halvorsen haben aus Puccinis großer Oper eine eigens arrangierte, intime Kammerversion für Violine und Klavier destilliert. Die Erzählung wird durch auf die Bühne projizierte Texte zum Leben erweckt, darunter finden sich Untertitel, Szenenbeschreibungen und Abschnitte aus Henri Murgers dem Libretto zugrunde liegenden Roman „Scènes de la Vie de Bohème“. Inspirieren ließ sich das Duo auch von historischen Arrangements und spürt Puccinis ungemein farbenreicher Orchestrierung nach.

Eine Koproduktion von PODIUM Esslingen und Düsseldorf Festival!

Mit freundlicher Unterstützung durch das Courtyard Düsseldorf Hafen und das Haus der Universität

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Tickets kaufen

  • Di 14.09.2021

    20:00 Uhr

Haus der Universität
Schadowplatz 14
40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 82 82 66 22