ensemble provocale düsseldorf
ensemble provocale düsseldorf

Leib und Seele

Um leibliches und geistiges Wohlergehen, Liebe und Leid, Lust und Transzendenz kreist das Programm des Konzerts für Chor und Orgel im wunderbaren Sakral-Raum der Basilika St. Margareta in Gerresheim. Es erklingen unter anderem eine Uraufführung von Sebastian Voges, sieben auskomponierte Seufzer auf den Text des „Ave verum corpus“, die sich mit dem leidenden Leib identifizieren, und Bachs Choralbearbeitung „Schmücke dich, o liebe Seele“. Mit allen Sinnen den Leib preisen fünf Hohelied-Motetten von Melchior Franck. Mit den Seligpreisungen von Arvo Pärt dagegen hören wir von Versprechen, die sich erst im Jenseits erfüllen. Das ensemble provocale düsseldorf unter der Leitung von Sebastian Voges ist seit langer Zeit Stammgast beim Festival, Judith Bothe übernimmt die Orgel-Parts.

 

 

Mit freundlicher durch die Basilika St. Margareta Düsseldorf

Tickets kaufen

Basilika St. Margareta
Gerricusplatz 6
40625 Düsseldorf