Masaa

Masaa

Das Düsseldorf Festival! erobert einmal mehr einen spektakulären architektonischen Raum als Bühne, innovative Architektur verschmilzt mit Theater und Musik: Das nagelneue Hochhaus „Eclipse“, das 60 Meter hoch als elegantes Eingangstor der nördlichen Innenstadt emporragt, wird mit zwei Veranstaltungen öffentlich zugänglich. Zu erleben ist in luftiger Höhe ein Doppelprogramm mit zwei lokalen Künstlern. Der Düsseldorfer Schauspieler Alexander Steindorf zeigt eine packende Version des Märchenstoffs „Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren“ als virtuose One-Man-Performance. Im Anschluss tritt die hochdekorierte Band Masaa um den libanesischen Sänger Rabih Lahoud auf und präsentiert eine sinnliche Begegnung von Orient und Okzident, Ethno-Jazz mit überraschenden Wendungen.
Beide Veranstaltungen sind als günstigeres Kombiticket buchbar, aber auch einzeln.

Sponsor: die developer Projektentwicklung GmbH und PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Gefördert durch die Initiative Musik im Rahmen von Neustart Kultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Mit freundlicher Unterstützung durch das Hilton Düsseldorf

 

Tickets kaufen

Eclipse
Georg-Glock-Straße 22
40474 Düsseldorf