Wolfram Goertz
Wolfram Goertz

Elise im Mondschein – ein Beethoven-Special

Seine Hörabende beim Düsseldorf Festival! sind längst Kult: Wolfram Goertz, Musikredakteur der Rheinischen Post versteht es auf unnachahmliche Art, musikalische Ein- und Ausblicke mit Leichtigkeit und Witz zu servieren. Im vergangenen Jahr fiel das liebgewordene Ritual der Corona-Pandemie zum Opfer. Macht nichts, sagt Goertz, das Programm kann bleiben, denn dieser Komponist geht immer: „Elise im Mondschein – ein Beethoven-Special“ verspricht legendäre und vergessene Aufnahmen mit Ausflügen in den Jazz und die Rockmusik. Unter dem Motto „Betreutes ­Hören“ sind ungewöhnliche musikalische Begegnungen, lehrreiche Erfahrungen und nostalgische Erinnerungen zu ­erwarten. Große Emotion ist garantiert, Heiterkeit nicht ausgeschlossen.

Mit freundlicher Unterstützung der Neanderkirche

Tickets kaufen

Neanderkirche
Bolkerstr. 36
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 211 82 82 66 22